Schwalben im Anflug!

Erste E-Schwalben aus der Serienproduktion

Ihr Lieben,

die ersten Elektro-Schwalben der Geschichte sind gestern vom Band gerollt! Sie werden in den nächsten Tagen ihre glücklichen Besitzer erreichen. Für die erste Version der neuen GOVECS Schwalbe geht somit eine aufregende Reise zu Ende, die sie von der ersten Idee bis zur Produktionsreife gebracht hat. Jetzt beginnt für sie die noch viel spannendere Reise mit Euch auf den Straßen dieser Welt!

Serienproduktion der neuen Schwalbe gestartet

Es ist vollbracht. Das kühnste Projekt in der achtjährigen Geschichte von GOVECS ist nun eine wunderschöne und bunte Realität. CEO Thomas Grübel stellt fest: „Die E-Schwalbe ist in gerade mal drei Jahren von der ersten Skizze bis zur Homologation eine im Automotivbereich einmalig rasante Entwicklung durchlaufen. Es war für uns alle eine sehr herausfordernde und emotionale Reise voller Höhen und Tiefen. Dass wir das Versprechen, die neue Schwalbe als Elektroroller bis Sommer 2017 auf den Markt zu bringen, schließlich einlösen können, erfüllt uns alle mit Stolz.“

 

Erste Elektro-Schwalben in der Produktionslinie

Manufakturprodukt E-Schwalbe

Die größte Herausforderung für die Produktion besteht in der Komplexität der Konfigurationsmöglichkeiten. Ich bin in 120 verschiedenen Kombinationen erhältlich und benötige für die Montage durchschnittlich 1.500 Handgriffe. Aus diesen Gründen wird es ein paar Wochen dauern, bis die Prozesse entsprechend eingespielt sind. Die Anzahl der abflugbereiten E-Schwalben wird kontinuierlich wachsen, bis wir Ende des Jahres die maximale wöchentliche Produktionskapazität erreicht haben werden.

 

Fertigstellung_Elektroroller_Schwalbe

Jetzt Elektro-Schwalbe bestellen für den goldenen Herbst

Der Zeitplan sieht vor, die große Anzahl an Vorbestellungen bis Ende September zu bedienen. Denn schon wenige Monate nach der erfolgreichen Premiere in Berlin war die Produktionskapazität für den Sommer komplett ausverkauft! Für neue Bestellungen des leistungsstärksten Elektrorollers auf dem Markt mit Bosch Antriebssystem beträgt die Wartezeit momentan circa acht Wochen: Somit steht einem elektrisierenden Start in den Herbst nichts mehr im Wege. Weil wer glaubt, dass Rollerfahren ein reines Sommervergnügen sei, ist wohl noch nie Schwalbe gefahren!

 

Bis ganz bald

 

Eure Schwalbe

hinterlasse einen kommentar

Deine E-mail Adresse wird nicht veröffentlicht. * Sind Pflichtfelder